StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Legende von Seiwa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Maiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 26

BeitragThema: Die Legende von Seiwa   Mo Okt 26, 2009 10:45 pm

Die Legende von Seiwa

" ...Nur wer weghört wird verstehen...
Nur wer kämpft wird Frieden finden...
Nur wer verzichtet wird wunschlos glücklich sein... "


Der Krieg der Götter liegt schon viele Jahrhunderte zurück und doch gibt es eine Geschichte aus jener Zeit die bis heute unverändert von Generation zu Generation überliefert wurde -
Die Geschichte einer jungen Frau. Die Geschichte einer jungen Göttin. Die Geschichte von Seiwa.
Eine Göttin, die sich mit der Erde und ihren Bewohner so sehr identifizierte, sie so sehr liebte, dass sie bereits in jungen Jahren, lange vor jedem anderen Gott, beschloss mit ihnen zu leben. Seiwa hatte sich ein kleines Dorf nahe einer Gebirgskette, das vom Reisanbau lebte, zu ihrer Heimat gemacht. Zu dieser Zeit lebten Menschen und Elfen noch friedlich beisammen.
Doch der Frieden hielt nicht ewig.
Der Krieg der Abtrünnigen gegen die verbliebenden guten Götter breitete sich immer weiter aus bis die Erde einem reinen Schlachtfeld glich, unverständlicher Weise mischten sich dann auch noch die Elfen in den Kampf ein und schlossen sich den Abtrünnigen an.
Daraufhin konnte Seiwa nicht mehr tatenlos zu sehen und zog mit den anderen Göttern in den Krieg.
Tief im Inneren hatte sie es wohl schon vorher gewusst... Sie wusste, dass dieser Kampf nicht gewonnen werden konnte. Die Gegner waren schlichtweg in der Überzahl. Und so kam es wie es wohl kommen musste, die Seite der guten Götter schrumpfte immer weiter bis die junge Göttin sich allein den Feinden gegenüber fand.
Doch sie war der letzte Schutz der den Menschen noch blieb. Diese hatten sich zwar auch verteidigt, doch ohne Magie konnten sie nunmal nicht viel bewirken.

Die Legende besagt, dass Seiwa es schaffte das feindliche Heer exakt 100 Tage lang davon abzuhalten ihr Heimatdorf zu durchqueren, nur noch aufrechtgehalten von dem Gedanken an das Leben, dass sie mit den Menschen dort führte.
Doch schließlich musste auch sie in die Knie gehen, ihre Gegner waren einfach zu mächtig.
Mit den letzten Atemzügen stieß sie einen Fluch gen Himmel aus, der die Abtrünnigen von der Gebirgskette schickte. Ihre Seele verwandelte sich in einen Kristall, der so heiß es, die Macht haben soll jeglichen Wunsch zu erfüllen und Frieden zu bringen. Doch sollte es nur Wesen gelingen ihn zu finden, die den waren Sinn von Glück und Frieden verstanden hatten und die sogar ihr eigenes Leben für das Wohl der Welt riskieren würden.

Seit dem sind unzählige Jahre vergangen. Nie hat es der Zauber von Seiwa zugelassen, dass jemand das kleine Dorf, für das sie gestorben war, fand. Für viele ist Seiwa's Geschichte heute nicht mehr als ein dummes Ammenmärchen, doch gibt es immer noch verzweifelt Suchende...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://era-of-gods.forumieren.net
 
Die Legende von Seiwa
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Legende der 6 Wächter
» Die Legende der Wächter
» Die Legende der Wächter
» Die Legende der Wächter; Nacherzählung; Wie Nyra es gern gehabt hätte…:
» Die Legende des schwarzen Ritters

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
.593 das Zeitalter der Götter :: Informationen :: Story & Rassen-
Gehe zu: